Hier können Sie sich Demo-Seminare ansehen 

 Zum Ansehen nach unten scrollen

  (Nach dem Anklicken des Themas auf Als%20Gast%20anmelden.JPG klicken)

Help with Search courses

Textilien sind die Werkstoffe der Textilreinigung, die die Kunden ihr zur Pflege anvertrauen. Entsprechend sorgfältig müssen die Mitarbeiter mit ihnen umgehen. Machen Sie das nicht oder zu wenig wertschätzend, können sichtbare negative Veränderungen und sogar Schäden entstehen. Dadurch verlieren Kunden ihr Vertrauen zum Experten für diese Pflege, so dass sie entweder die Reinigung wechseln oder diese Arbeit lieber selber machen. Um beides zu vermeiden, sind umfassende Kenntnisse über den Werkstoff Textil erforderlich.

Hier können Sie sich anhand von Lernstoffausschnitten informieren, was Sie als Textilreiniger über die praktische Grundreinigung wissen sollten, nicht zuletzt, um zu verstehen, was in der Reinigungsmaschine passiert, wenn Sie Programme aufrufen und starten.

Hier können eingearbeitete Mitarbeiter lernen, wie sie ihre jetzigen Arbeitsmethoden im Betrieb beurteilen und verbessern können. Anhand einiger Lernschritte, wird das in dieser Demo gezeigt.

Der Gesetzgeber hat in Umwelt- und Arbeitschutzgesetzen und -Verordnungen Richtlinien festgelegt, um sowohl Emissionen als auch Immissionen so zu begrenzen, dass weder die betriebliche Umwelt noch die in den Betrieben arbeitenden Menschen gefährdet werden. Die Teilnehmer des Seminar lernen diese Auflagen kennen und die Möglichkeiten, wie sie in der betrieblichen Praxis umgesetzt werden können. Sie lernen, welche Nachweise Behörden gegenüber zu führen sind und wie diese systematisch bei der täglichen Arbeit erfasst werden können, um den betrieblichen Aufwand dafür so gering wie möglich zu halten. Das Seminar beinhaltet die vom Gesetzgeber geforderten Sachkundenachweise.


Hier werden die einzelnen Module des Lehrgangs vorgestellt und die Teilnehmer erhalten Tipps für ein nachhaltiges Lernen mit den Arbeitsmappen und Videos